Konrad-Adenauer-Schule
Offenburg

In Folge gesellschaftlicher Veränderungen benötigen Familien in den Randzeiten der Ganztagsschule und in den Ferien zunehmend weitere Betreuungsangebote. Eltern sind aufgrund von Berufstätigkeit auf zusätzliche Betreuungszeiten und Kinder in ihrer Tagesstruktur auf Sicherheit und Verlässlichkeit angewiesen. Dies entspricht den Grundlagen im Kinder- und Jugendhilfegesetz (§22 KJHG) als auch den Zielen des Ortenauer Bündnisses für Familien. Demnach sollen Familie und Beruf vereinbar sein und Kinder ergänzend zur Erziehung in der Familie gefördert werden.



Die Ergänzende Betreuung ist eine kostenpflichtige außerschulische Betreuungsform, welche die Stadt Offenburg als Ergänzung zu den Schulzeiten an gebundenen Ganztagesgrundschulen anbietet. Sie stellt somit einen Teil des Gesamtkonzeptes ganztägiger Bildung, Erziehung und Betreuung dar. Zur Zielgruppe gehören verbindlich angemeldete Grundschulkinder der jeweiligen Schule und Kinder an Förderschulen, die einen Bezug zum Stadtteil haben.

Betreuungszeiten der Ergänzenden Betreuung

Montag – Freitag:

7.00 - 8.00 Uhr

Montag – Donnerstag:

16.00 - 17.00 Uhr

Freitag:

12.50 - 17.00

an 30 Ferientagen       

7.00 - 17.00 Uhr



Neben selbstorganisierter Freispielzeit im Aufenthaltszimmer („lila Raum“) und dem Außengelände an der Konrad-Adenauer-Schule werden auch Räumlichkeiten in den Stadtteil- und Familienzentren Stegermatt und Uffhofen im Innen- und Außenbereich genutzt.



Am Freitagnachmittag und in den Ferien beinhaltet das Angebot der Ergänzenden Betreuung auch...

  • freizeitpädagogische Angebote (kreativ, musisch, sportlich, erlebnis- und  naturpädagogisch)
  • Exkursionen (innerhalb/außerhalb des Stadtteils)
  • Projektarbeit (Theaterprojekt, Waldwoche)

Die Kosten betragen 30 € pro Monat. Die Gebühren sind 11 x jährlich zu entrichten. Gebühren für das Mittagessen innerhalb der Ferienbetreuung fallen zusätzlich an. Ermäßigungen durch den Familienpass werden angerechnet.

Unsere Ergänzende Betreuung wird durch das pädagogische Fachpersonal des Stadtteil- und Familienzentrums Stegermatt (SFZ) gewährleistet.